Zur Gemeinschaftsübung

 

lud die FF-Altenschlag die FF-Ahorn und FF-Helfenberg.

Übungsannahme: Traktorbrand im landwirtschaftlichen Gebäude Mittermayer, bewusstlose Person im Silo. 

Die Kameraden der FF-Altenschlag und FF-Ahorn begannen sofort mit der Personenbergung aus dem Silo und parallel hat die FF-Helfenberg mit dem Löschen des Traktors begonnen. Der Traktorbrand entwickelte sich schließlich zu einem Vollbrand des Stadels. Für die Feuerwehren war es eine Herausforderung, denn bei diesem landwirtschaftlichen Gebäude ist nur ein kleiner Teich, um die Wasserversorgung sicherzustellen, wurde von den Kameraden ein Auffangbecken errichtet und dieses in einem Pendelverkehr mit Güllefäsern befüllt. 

 

  • Fotos und Bericht: HBM Martin Gaisbauer